Goldhack beschäftigt Riot

Bellissimoh's AvatarEs ist kaum zu glauben, doch für League of Legends gab es scheinbar einen Goldhack. Die Spieler, die ihn benutzt haben, werden momentan identifiziert. Wir zeigen euch ein Video und Aussagen von Riot dazu.

 

Hier erstmal das Video:

[youtube O3nLn1Dknuo nolink]

Riot Bellissimoh schreibt folgendes dazu:

Hallo Leute,

Zur Information, wir arbeiten an einem Hotfix und versuchen ihn so schnell wie möglich live zu bringen.

Die Verwendung dieses Hacks ist übrigens sehr einfach festzustellen. Wir sind dabei, alle Spieler, die davon Gebrauch gemacht haben, zu identifizieren und werden Perma-Banns an alle verteilen, die den Hack in einem Spiel gegen andere Spieler verwendet haben.

Der Hotfix ist schon auf den Server:

Update:

Der Hotfix wurde bereits auf folgenden Server aufgespielt:
EUW
EUNE
RU
TR

Wir sind dabei, den Hotfix auf weiteren Servern aufzuspielen und werden euch über Updates informieren.

Quelle: leagueoflegends.com

Blitzcrank-Bug ist wieder online Free-to-play-Browsergame-Turnier mit 300 Euro Preisgeld - Diesen Samstag um 18 Uhr!
Comments