Gewinner der Spring-Season-Championship-Series steht fest

Gewinner der Spring-Season-Championship-Series steht fest1

Vergangenes Wochenende fand in Las Vegas das Finale der Frühlings-Saison der Championship Series in League of Legends in Las Vegas statt. In einem spannenden Match konnte das Team Counter Logic Gaming den Sieg für sich erkämpfen.

Spannendes Finale in Las Vegas

Am vergangenen Wochenende traten das Team Counter Logic Gaming und SoloMid in Las Vegas beim Frühlings-Finale der League of Legends Championship Series Nordamerika gegeneinander an. Um den dritten Platz spielten Team Immortals gegen Team Liquid, die sich im Endeffekt geschlagen geben mussten.

In einem spannenden Match, dass sich über die maximale Anzahl von fünf Runden erstreckte, musste sich Team SoloMid letztendlich mit einer 2:3 Niederlage gegenüber CLG geschlagen geben. Für Fans war das Match eine langersehnte Hoffnung, da sie die derzeit beliebtesten Teams in der Szene darstellen.

Mit dem Sieg hat sich CLG nun für die World Championships in diesem Jahr qualifiziert. Außerdem werden sie sich mit den besten Teams aus jeder Region messen und zwar auf dem Mid Season-Invitational, dass vom 4. Bis zum 8. Mai stattfindet.

Mid Season Invitational: Alle Daten und Teams Highlights der EU LCS Finals kommen ins Free TV
Comments