Beförderungs-Qualifikation bei League of Legends verlängert!

bannerzeug

Bekanntermaßen hatte League of Legends die letzten Tage immer wieder Probleme mit den Warteschlangen und sah sich gezwungen, diese dauernd zu deaktivieren – besonders stark betroffen waren die Ranglistenwarteschlangen.

Hierzu gibt es nun tolle News seitens Riots!

Offizielles Statement

Zitat von Riot aBhorsen

Beschwörer! Das Ende der Beförderungs-Qualifikation naht und das Wettrennen zur Spitze der 5v5-Herausfordererklasse ist in vollem Gange. Leider wurde die Zeit aufgrund von Verbindungsproblemen während Stoßzeiten verkürzt. Wir (eSports) können uns zwar nicht zu den technischen Problemen äußern, allerdings wollen wir sicherstellen, dass alle möglichen LCS-Anwärter die Chance erhalten, die Rangliste zu erklimmen. Wir verschieben daher das Ende der Rangliste für die erste Beförderungs-Qualifikation zum Mittag des 14. Oktobers. Dies verschafft euch ein weiteres Wochenende, um noch einige Spiele zu spielen. Wir besprechen derzeit das Problem mit den normalen Ranglistenwarteschlangen und allen betroffenen Beschwörern und wir werden euch hierzu bald neue Informationen geben. Weitere Informationen zur Beförderungs-Qualifikation folgen in Kürze!

Viel Erfolg auf den Richtfeldern!

 

Bis zum 14. Oktober haben also alle die Chance, sich zu qualifizieren – wie es aber um eine „Entschädigung“ für die Hobbyspieler aussieht, können wir derzeit nicht sagen – wir halten euch aber auf dem Laufenden!

Quelle: leagueoflegends.com

Champions und Skins im Angebot: 11.10 - 14.10 Champion Spotlight: Jinx, die Schießwütige
Comments