Ninox‘ Ende der Weisheit Nr. 4

Das hier ist die Kolumne des epischen
Ninox, Herr über Leben und Tod,
Vereinigung von Skill und Können,
Personifikation des einzig wahren pr0s.
Mit anderen Worten: Ninox halt.

Wie wir heute mal wieder auf den neuen Patch warten, da Riot es mal wieder nicht hinbekommen hat den neuen Patch auf beide EU-Server zeitgleich aufzuspielen. Wobei mir das auf der einen Seite ganz genehm und auf der anderen Seite eher unschön aufstößt. Denn heute Abend ist, Ferien und so, Party angesagt und da hätte man ja hinterher prima betrunken nen paar Runden zocken können, was ja jetzt nicht geht. Dafür kann ich morgen dann zocken wenn ich meinen Rausch ausgeschlafen habe, was ja heute nicht ginge wenn ich ja Abends nicht da bin.
Kennt ihr das? Betrunken zocken? Diese Erfahrung gehört wohl zu denen, die jeder Zocker mal gemacht haben sollte, nichts ist lustiger als betrunken eine Soraka Solotop zu spielen und damit zu gewinnen. Wenn ihr auch so tolle Erfahrungen gesammelt habt oder ein paar Tips braucht wie man diese Erfahrung am besten hinter sich bringt könnt ihr mal hier vorbeischauen. Ich würde auch spontan sagen, dass es da nicht soviele Einschränkungen gibt, vielleicht sollte man nicht gerade auf die Tastatur kotzen ~

Außerdem möchte ich diese Woche den Champions widmen, die es nicht in’s Spiel geschafft haben. Das wären einmal Priscilla die Spinnenkönigin, Averdrian, Der Pflanzenkönig, Rob Blackblade, Tabu der Voodoo Schamane und Well die Seele des Wassers.


Wie wohl unschwer zu erkennen sein sollte ist das hier Priscilla die Spinnenkönigin und wer hätte es gedacht, sie sieht Urgot sehr ähnlich (echt o.O ?). Zuerst wurde sie von Riot Nidalee getauft, schaffte es aber warum auch immer nie in’s Spiel. Bei ihrem Aussehen vermisse ich sie allerdings nicht gerade ~


Averdrian, der lustige Kobold (Titel von mir) war eigentlich der Liebling von Riot-Mitarbeiter Nocturne, der auch bis letzten Monat noch mit seinem Avatar im Forum rumlief. Er meinte, solange er mit dem Avatar rumläuft besteht noch Chance, dass er seinen Weg in das Spiel findet. Jetzt hat er den Avatar nicht mehr, und was das heißt dürften wohl sogar die Leser meiner Kolumne verstehen.


Es wird immer komplizierter. Das hier ist der Pflanzenkönig! Hättet ihr nicht erwartet, was? Dieser wurde wohl spätestens nach Maokai auf’s Eis gelegt und mal ehrlich Maokai sieht doch um Welten cooler aus, vor allem mit seinen Sapplings die immer so göttlich kreischen :D


Das ist hier Rob, was wohl zu erwarten war. Sieht eigentlich ziemlich kacke aus, war aber ein Projekt von Riot in der Beta, von daher noch verständlich. Ihm trauere ich daher auch nicht sonderlich hinterher.

Das ist, ihr habt es erraten, Tabu der Voodoo Schamane. Wie einigen von euch sicher aufgefallen sein wird war dieser einer derjenigen Helden, die man in der Halloweenmap bestaunen konnte. Schade, dass er es nicht in das Spiel geschafft hat, ich mag so Voodoo-Zeugs. Deswegen habe ich auch eine kleine Zenon-Puppe gebastelt, die ich immer piekse wenn Riot mal wieder die Server kaputt macht oder nen Patch versaut.


Es wird sicher alle überraschen, wenn ich sage, dass das Well der Wassmagier oder wie man ihn nennen mag ist. Für ihn gibt es sogar so Wasserseepferdchen, die er mal beschwören können sollte. Leider wurde aus ihm auch nix, schade eigentlich. Wäre wohl equivalent zu Enigma geworden.

R.I.P. Heroes, die es nicht in das Spiel geschafft haben.

Nicht vergessen, ich bin cool, und ihr solltet auch nächste Woche wieder reinschauen wenn es wieder heißt: Wer ist der coolste? Ich bin der coolste!